PVD Abkürzung

Die Abkürzung „PVD“ hat folgende Bedeutung: „Physical Vapour Deposition

und diese Definition:

„Physikalische Ablagerung aus der Dampf-Phase, = Sputtern = Oberflächenbeschichtung, z.B. Lagerschalen, bei denen die oberste Gleitschicht aus eine Alu-Zinn-Legierung auf die Stahlträgerschale mit Gussbronzeschicht aufgesputtert wird.“

Weitere Abkürzungen finden Sie über die Suche, oder durch klicken auf die jeweiligen Kategorien.