MAR Abkürzung

Die Abkürzung „MAR“ hat folgende Bedeutung: „Mengen Ausgleichs Regelung

und diese Definition:

„Regelfunktion für Dieseleinspritzung, um die Momentenbeiträge der einzelnen Zylinder mittenwertneutral gleichzustellen, indem durch Anlalayse des Drehzahlsignals im Schub die Torsionsschwingungen der Kurbelwelle erfasst und die Einspritzmenge entsprechend angepasst wird (MTZ 9/04 S 692)“

Weitere Abkürzungen finden Sie über die Suche, oder durch klicken auf die jeweiligen Kategorien.